IG-Hasenberg e.V. - Remscheid-Lennep

Taschengeldbörse

Die "Taschengeldbörse" ist eine Koordinationsstelle des Diakonischen Werks in Remscheid. Sie vermittelt Jugendliche, die ihr Taschengeld aufbessern möchten, an Menschen aus der Generation 50 plus, die kleine Tätigkeit zu vergeben haben.
Die Vermittlung erfolgt wohnortnah und zuverlässig. Das Angebot hat sich z.B. für folgende Tätigkeiten bewährt:

- Gartenarbeit, Schnee räumen, Straßen kehren
- Einkäufe erledigen
- Begleitdienste
- Hilfestellung zur Bedienung des Handys oder Smartphones
- Hilfe im Haushalt
- Spaziergänge mit dem Hund
- Vorlesen


Die jungen Leute bieten ihre Dienstleistungen zu einem moderaten Mindeststundenlohn von 5,-- EUR an.
Man kann natürlich gerne auch mehr vereinbaren.

Telefonischer Kontakt (Büro):
Natalia Talmon
0 21 91 - 591 60 53


Mailadresse:
taschengeldboerse@diakonie -kklennep.de
Internet:
www.diakonie-kklennep.de


Powered By Website Baker
X Mit der Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).